Kuratorium

Das Kuratorium Top-Management-Diagnostik besteht seit dem Jahr 2013 und ist eine Projektgruppe des Arbeitskreises Assessment Center e.V. (ohne eigene Rechtspersönlichkeit), deren Ziel es ist, eine Qualitätsverbesserung der Auswahlprozesse und Besetzungsentscheidungen für Spitzenpositionen in Unternehmen, Organisationen sowie Institutionen zu erreichen. Das Kuratorium ist aus einer seit dem Jahr 2008 bestehenden Arbeitsgruppe des Arbeitskreises Assessment Center e.V. zum Thema Top-Management-Diagnostik hervorgegangen, die intensiv die aktuelle Praxis sowie Möglichkeiten zur weiteren Professionalisierung der Potenzial- und Eignungsdiagnostik in diesem Bereich untersucht hat. Die in den Ergebnissen dieser Arbeitsgruppe deutlich gewordenen Defizite waren ein wesentlicher Anstoß zur Gründung des Kuratoriums.

Motivation der Arbeit des Kuratoriums Top-Management-Diagnostik

Obwohl die Besetzung von Top-Managementpositionen maßgeblich die Entwicklung und den Erfolg von Organisationen beeinflusst, sind die hierbei praktizierten Auswahlprozesse bisher wenig professionalisiert und nicht ausreichend durch adäquate eignungsdiagnostische Verfahren unterstützt.

Im Kuratorium Top-Management-Diagnostik haben sich deshalb anerkannte Experten, Wissenschaftler und Praktiker aus dem Feld der Managementdiagnostik zusammengefunden, die sich für eine Qualitätsverbesserung diagnostischer Verfahren und Entscheidungen bei der Besetzung von Vorstands- und Geschäftsleitungspositionen sowie Funktionen in Aufsichtsgremien engagieren.

Ziele des Kuratoriums Top-Management-Diagnostik

  1. Information von Öffentlichkeit und Entscheidungsträgern über Chancen bzw. Möglichkeiten qualitativ hochwertiger, professioneller Eignungsdiagnostik bei der Besetzung von Spitzenpositionen sowie das Aufzeigen von Fehlentwicklungen oder Problemen durch Unterlassen geeigneter Maßnahmen
  2. Entwickeln und Verbreiten von Empfehlungen bzw. Leitlinien zur Gestaltung von Auswahlprozessen sowie das Sicherstellen der Einhaltung eignungsdiagnostischer Mindeststandards bei der Besetzung von Top-Managementpositionen
  3. Verbreiten von Best-Practice-Beispielen und -Instrumenten sowie innovativen Ansätzen mit dem Ziel, eine Verbesserung der Aussagekraft und Qualität der in der Praxis realisierten eignungsdiagnostischen Vorgehensweisen zu erreichen

Arbeit des Kuratorium Top-Management-Diagnostik

Das Kuratorium Top-Management-Diagnostik trifft sich zu regelmäßigen unterjährigen Arbeitssitzungen. Mit Veröffentlichungen, Studien, Kongressbeiträgen sowie dem Ausrichten von Veranstaltungen unterstützen die Mitglieder die Ziele des Kuratoriums. Für Entscheidungsträger, Einkäufer von Beratungsleistungen sowie die interessierte Öffentlichkeit entwickelt das Kuratorium zudem Empfehlungen zu geeigneten Verfahrens- und Vorgehensweisen.

Comments are closed.

  • Das Kuratorium

    Das Kuratorium Top-Management-Diagnostik besteht seit dem Jahr 2013. Als Projektgruppe des Arbeitskreises Assessment Center e.V. verfolgt das Kurtarium das Ziel, eine Qualitätsverbesserung der Auswahlprozesse und Besetzungsentscheidungen für Spitzenpositionen in Unternehmen sowie Institutionen zu erreichen.